Präventation

Wir sind ständig in Bewegung, damit wir die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter unterstützen können.

Erweiterung unserer Screeningangebote

Die Nachfrage nach Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung hat uns dazu bewogen, unser Angebotsspektrum und unsere Kapazitäten deutlich zu erweitern.

Neues Angebot - Rückenscreening
Die Untersuchung wird durch eine Orthopädin / einen Orthopäden durchgeführt. Der Arzt erstellt mittels digitaler Vermessung eine Haltungsanalyse. Zusätzlich werden Fragen zur psychosomatischen Belastung gestellt. Im Zeitrahmen von insgesamt 15 Minuten erhalten die Teilnehmer ein ausführliches Beratungsgespräch und abschließend einen schriftlichen Befund. Das Kurzvideo unter www.heigel.com/rueckenscreening.html stellt Ihnen den Ablauf des Screenings dar.

Untersuchung der Halsschlagadern
Ablagerungen im Bereich der Halsschlagader (in den sog. Carotiden) können Aufschluss darüber geben, wie der Gesamtzustand des arteriellen Systems der Teilnehmer ist. Die Messung erfolgt mittels farbkodierter Duplexsonographie und ist für die Untersuchten eindrucksvoll „live“ am Bildschirm zu verfolgen und leicht zu verstehen.

Psychosomatische Belastung / Stress
Nach Durchführung einer Blutdruck- und Blutfettmessung werden die Teilnehmer gebeten, einen eigens für uns entwickelten Fragebogen zu beantworten. Die Inhalte der Untersuchungsergebnisse und des Fragebogens zur psychosozialen Belastung im Privat- und Berufsleben werden anschließen mit unseren Psychologen besprochen. Die Untersuchungszeit beträgt ca. 30 Minuten pro Teilnehmer.

Kapazitätserweiterung im Büro
Seit April 2012 unterstützt uns Frau Solveig Eggert. Gemeinsam steuert unser Team mit mehr als 32.000 Untersuchungen auf ein neues Rekordjahr zu!

Frühes Buchen lohnt sich! Wenn Sie bis zum Jahresende für das erste Quartal 2013 ein Screening buchen, erhalten Sie die Preise des Vorjahres.

Das Heigel – Team wünscht einen sonnigen Herbst.

Veröffentlicht: 28.09.2012

 
Zurück zur Übersicht
1
2
3
4
5
6

Videos