no-img

Ganzheitliches Gesundheitsmanagement

Lebensqualität und Wohlbefinden bis zur Rente und darüber hinaus – das wünschen sich Beschäftigte und Arbeitgeber gleichermaßen. Produktivität und Umsatz bilden auf der anderen Seite die Lebensader eines jeden Unternehmens.
Daraus resultiert: In einer älter werdenden Gesellschaft bedarf die langfristig erfolgreiche Ausrichtung eines Unternehmens der Beantwortung zweier zentraler Fragen:
Wie sind Unternehmensergebnisse stetig zu entwickeln und zu steigern? Und wie wird bei diesem kontinuierlichen Prozess die Arbeitsfähigkeit der Beschäftigten gesichert oder womöglich erhöht?

Unsere Schwesterfirma aktiVital unterstützt Sie dabei, in Ihrem Unternehmen die optimale Balance zu finden. Wir sind davon überzeugt: Lebensqualität und Wohlfühlen sind nur in einem gesunden Unternehmen möglich und dieses lebt wiederum von produktiven Beschäftigten und den daraus generierten Werten.
 

Aktiv führen!

no-img

„Aktiv führen!“ heißt fordern, fördern und individuelle Ressourcen zu berücksichtigen. Anders ausgedrückt: Es ist die Aufgabe der Führungskraft, jeden Tag Initiative zu wecken, Gesundheitsstrategien der Beschäftigten zu unterstützen und tagtäglich selbst vorzuleben.

Kompetent handeln!

no-img

Gut arbeiten können lebt von Kompetenzen und der Bereitschaft, diese aktiv ins Unternehmen einzubringen. Diesen Prozess mit sinnstiftender Attraktivität zu versehen ist der Anspruch der Programme für „Kompetent handeln!“

Motiviert gestalten!

no-img

Es geht beim Einbringen der Arbeitsleistung nicht nur um das „wie mache ich es“ sondern auch um das „warum“.  „Motiviert gestalten!“ heißt, die Beschäftigten aktiv einzubeziehen und ihnen Chancen zur Gestaltung einzuräumen.

Gesund leben!

no-img

Die individuellen Gesundheitsressourcen stellen in allen Modellen zur Arbeitsfähigkeit die Grundsäule dar. „Gesund leben!“ präsentiert Programme, die im betrieblichen Kontext Gesundheitsförderung attraktiv präsentieren und sehr gut umsetzbar sind.