Rückenscreening

Angebotspakete zu garantierten Festpreisen

Für ein Rückenscreening in Ihrem Betrieb bieten wir zwei Angebotspakete an. Sie unterscheiden sich sowohl in den Untersuchungsinhalten als auch im Teilnehmervolumen. In größeren Unternehmen würden wir ein Team-Screening empfehlen, bei dem unsere Mediziner mit einer Assistenz zusammenarbeiten. In kleineren Betrieben würde der Orthopäde allein die Einsätze durchführen. Für jedes Angebot erheben wir einen bundesweit einheitlichen Festpreis, garantiert ohne Zusatzkosten.
 

 

Rückenscreening-Leistungen im Überblick

Rückenscreening

Rückenscreening (Team)

 
Screeningpersonal von Heigel
Arzt/Ärztin
Assistenz
Untersuchungen pro Tag
Untersuchungsintervall
Medizinische Ausstattung
Digitale Haltungsanalyse
Beckenwaage
Notebook und Drucker
In der Untersuchung erhobene Daten und Parameter
Störung des frontalen Wirbelsäulenprofils
Skoliose
Schulterschiefstand
Beckenschiefstand
Beinlängendifferenz
Störung des sagittalen Wirbelsäulenprofils
Lumbale Hyperlordose
Thorakale Hyperkyphose
Oberkörperüberhang
Psychosomatische Belastung
Body-Mass-Index
Teilnehmerbefund (schriftlich)
Auswertung
Datenvergleich
Mindesteinsatz/Woche
 
1
 
 
24
20 Minuten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ausführliche Statistik
 
3 Tage
 
2
 
 
32
15 Minuten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ausführliche Statistik
 
3 Tage